Reitclub Waltenbach

Liebe Pferdefreunde, liebe Reitschülerinnen und –schüler, liebe Eltern!

 

Mit 1. Mai 2020 ist es dem Reitclub Waltenbach gesetzlich erlaubt, den Schulbetrieb wiederaufzunehmen. Wie üblich findet der Reitunterricht von Dienstag bis Freitag zwischen 15 und 18 Uhr statt, in Ausnahmefällen auch am Vormittag oder nach 18 Uhr. Termine sind telefonisch mit den Reitlehrerinnen zu vereinbaren. Bis auf weiteres finden kein Longenunterricht für Anfänger, kein Springtraining und keine Ausritte statt.

Folgende Auflagen sind einzuhalten:

• Die Ankunftszeit wird mit den Reitlehrerinnen vereinbart und ist einzuhalten. In Abhängigkeit davon, ob die Pferde zu putzen, satteln und zäumen sind, oder übernommen werden, wird die Ankunftszeit für jeden Schüler/jede Schülerin bestimmt.

• Nach der Ankunft werden die SchülerInnen gebeten, sich gründlich die Hände zu waschen.

• ReitschülerInnen haben einen Mund-Nasenschutz mitzubringen, der auf Anweisung der Reitlehrerinnen im Bereich von Putzplatz/Sattelkammer getragen werden muss.

• Für ReitschülerInnen besteht Handschuhpflicht. Insbesondere Gegenstände, die von mehreren Personen benutzt und berührt werden (Besen, Mistboy, Schlauch, Zaumzeug, Sättel usw.), dürfen nur mit Handschuhen angefasst werden.

• Eltern werden gebeten, das Gelände während des Unterrichts zu verlassen oder im Auto zu warten. Wenn das nicht möglich ist, muss der erforderliche Mindestabstand eingehalten werden.

• Das Gelände soll nach Beendigung des Unterrichts zügig verlassen werden, um die Personendichte zu minimieren.

Der Reitclub ersucht um Verständnis für diese Maßnahmen. Wir sind sehr darum bemüht, den Schulbetrieb in gewohnter Qualität wieder anbieten zu können. Die derzeitige Situation erfordert leider außergewöhnliche Auflagen. Sobald es weitere gesetzliche Lockerungen gibt, werden diese Maßnahmen natürlich angepasst. Einstweilen hoffen wir, mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs ein wenig Abwechslung in den Home Learning- oder Home Office-Alltag zu bringen! Wir freuen uns schon sehr auf Zeiten, in denen das gemütliche Vereinsleben wieder möglich ist! 

 

Mit reiterlichen Grüßen,

RC Waltenbach

Am 6. und 7. März 2020 besuchten Melanie Felber, Sandra Simon und Rita Prein mit ihren Pferden einen Dressurkurs mit der Trainerin Isabella Willibald beim RC Ritzmoarhof.

 

IMG 20200309 WA0000 IMG 20200309 WA0001

IMG 20200309 WA0002

Auch beim diesjährigen Faschingsumzug in Proleb, der am 22. Februar 2020 stattfand, war der Reitclub wieder vertreten. Viele Mitglieder trafen sich um circa 12 Uhr im Stall. Dort schminkten wir einander und stärkten uns bei einer Breze. Um circa 13:30 machten wir uns auf den Weg zur Bushaltestelle, wo der Umzug startete. Der Umzug endete am Hauptplatz, wo die Preisverleihung stattfand. Der Reitclub erreichte mit dem Thema "Vampire" dem hervorragenden 1. Platz, wobei die ersten vier Plätze ausgelost wurden.

Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns mit unseren Faschingsnarren!

 

7N6A0192

7N6A0055 7N6A0072

7N6A0063 7N6A0095

7N6A0270 7N6A0075

7N6A0102 7N6A0117

7N6A0131 7N6A0226

7N6A0286 7N6A0293

7N6A0320 7N6A0425

7N6A0502 7N6A0660

Am 14. und 15. Februar 2020 trafen sich einige fleißige Faschingsnarren, um den Wagen zu schmücken und Kostüme vorzubereiten. Das diesjährige Thema: Vampire

IMG 20200214 WA0004 bearbeitet IMG 20200214 WA0006 bearbeitet

IMG 20200214 WA0009 bearbeitet IMG 20200214 WA0013 bearbeitet

IMG 20200215 WA0002 bearbeitet IMG 20200215 WA0007 bearbeitet

IMG 20200214 WA0010 bearbeitet IMG 20200214 WA0012 bearbeitet 

IMG 20200215 WA0008 bearbeitet IMG 20200214 WA0011 bearbeitet

Es sind nun weitere Fotos von unseren Sonderprüfungen online. 

Artikel: "Wir hissen die weiße Fahne"

Am 25. und 26. Jänner 2020 haben Rita Prein, Melanie Felber und Christian Neissel an einem Spring- und Dressurkurs am Krottmaiergut mit dem Trainer Harald Riedl teilgommen.

 IMG 20200127 WA0000

Auch heuer empfingen unsere allerliebsten vierbeinigen Freunde von Pfarrer Monsignore Markus Plöbst am 31. Dezember 2019 den Segen für das Jahr 2020. Die Pferdesegnung wurde im Pferdeparadies Scheer vorgenommen. Anschließend durften sich alle Anwesenden noch bei Glühwein, Tee und Schweinsbraten mit Semmelklödel und Sauerkraut stärken. 

Wir bedanken uns bei Familie Scheer!

 

 

DER REITCLUB WÜNSCHT ALLEN MITGLIEDERN UND FREUNDEN EIN GUTES NEUES JAHR!

Am 22. November 2019 starteten wir in die Weihnachtszeit. Eröffnet wurde die Feier von der Quadrille der Jugend. Dann klang der Abend bei Suppe, Keksen und Punsch mit musikalischer Untermalung und Gedichten gemütlich aus.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferleins!

 

Am 15. September 2019 fanden die Sonderprüfungen statt. Die Prüfungen wurden von den Richtern Dr. Peter Schilling und Dr. Ludwig Hoffmann durchgeführt. Alle Prüflinge meisterten ihre Prüfung mit Bravour.

Wir gratulieren allen Prüflingen sehr herzlich!

 

 

 

 

 

 

K1024 7N6A0706 K1024 7N6A0764

K1024 7N6A0793 K1024 7N6A0856

K1024 7N6A0937 K1024 7N6A1016

K1024 7N6A1066 K1024 7N6A1102

K1024 7N6A1163 K1024 7N6A1225

K1024 7N6A1257 K1024 7N6A1356

K1024 7N6A1414 K1024 7N6A1502

K1024 7N6A1540 K1024 7N6A1606

K1024 7N6A1642 K1024 7N6A1736

K1024 7N6A1739 K1024 7N6A1800

K1024 7N6A1829 K1024 7N6A1883

K1024 7N6A1889 K1024 7N6A1918

K1024 7N6A1996 K1024 7N6A2029

K1024 7N6A2040 K1024 7N6A2046

K1024 7N6A2053 K1024 7N6A2059

K1024 7N6A2066 K1024 7N6A2088

K1024 7N6A2091 K1024 7N6A2106

K1024 7N6A2118 K1024 7N6A2131

K1024 7N6A2144 K1024 7N6A2157

K1024 7N6A2169 K1024 7N6A2175

K1024 7N6A2189 K1024 7N6A2218

K1024 7N6A2231 K1024 7N6A2243

K1024 7N6A2250

Am 29., 30. und 31. August 2019 halfen manche Mitglieder des Reitclub Waltenbach bei der 70jahr Feier der Ländlichen und bei der Bundesmeisterschaft in Stadl Paura als Vertreter der Steiermark mit.

Am 24. August 2019 fand unser traditionelles Pferdefest statt, das an das Thema Mittelalter angelehnt war. Nach den Dressur- und Springbewerben, bei denen auch unser jüngsten Mitglieder erste Turniererfahrungen sammeln durften, konnten wir unseren pferdebeigeisterten Gästen ein buntes Showprogramm bieten. Es wurde ein Mittelaltersketch aufgeführt, weiters gaben die Fünfer Dragoner eine Aufführung und zwei Reiterinnen ein Pas De Deux zum Besten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch heuer nahmen wir wieder an den Sommersporttagen der Stadtgemeinde Leoben teil. Den Kids wurde erneut ein buntes Programm geboten. Angefangen bei Malen und Stallführung über Pferdepflege und Führen der Pferde bis hin zu Reiten war alles dabei. Es war für alle ein sehr lehrreicher dennoch anstrengender Tag. 

Unser Dank gilt allen Helferleins!

Ein weiterer Sommersporttag der Stadtgemeinde Leoben findet am 5. August 2019 statt.

Auch dieses Jahr fanden am 13. Juli 2019 die Horse Games unter der Leitung von Nina Rantschl statt, dieses Mal in der Schnitzeljagd-Edition. Die TeilnehmerInnen stellten sich zu zweit oder zu dritt Herausforderungen und suchten nach Hinweisen, die diese zum Schluss zu einer Schatzkiste führten. Hatte das Team alle Fragen während der Schnitzeljagd richtig beantwortet, so ließ sich die Schatzkiste mit dem herausgefundenen Zahlencode öffnen. Allerdings gingen auch die Teams, die den Code nicht richtig hatten oder keinen der ersten drei Plätze belegten nicht leer aus, denn es gab für alle einen kleinen Preis. So gab es kein Verliererteam. 

Wir bedanken uns für die tolle Organisation bei Nina und auch bei den Helferleins an so manchen Stationen!

 

Am 13. Juli 2019 erreichte Christian Neissl auf Sorento beim Springturnier beim RC Farrach in der Klasse 115cm in der Abteilung R2 mit vier Fehlerpunkten den 7. Platz.

Am 3. Juli 2019 nahm Christian Neissl auf Sorento in der Kl. L am Springturnier in Farrach teil. Er beendete den Parcours mit vier Fehlerpunkten.

Am 22. und 23. Juni 2019 fand in Hinterberg ein Turnier statt, an dem Barbara Lechner auf Samson, Melanie Felber auf Big Boy und Sunshine und Sandra Simon auf Sir Asterix teilnahmen. Auch unser Fanclub war in gewohnten Massen vertreten. 

 

Am 26. Mai 2019 fand erstmalig unser Vereinsturnier statt. Zahlreiche Teilnehmerinnen stellten ihr Können, angefeuert von einem tollen Publikum, unter Beweis.

Wir danken allen Helfern und Mitwirkenden!

 

 

 

 

 

 

 

Am 12. Mai 2019 starteten vier Mitglieder beim Reitertreffen im Laintal. Beim ersten Dressurbewerb, geritten wurde die Aufgabe R1, erreichte Carmen Högler mit Luna den ersten Platz mit einer Wertnote von 8,0. In der Aufgabe LF1 siegte Lisa-Marie Krobath mit Surprise mit einer Wertnote von 7,6. Tanja Högler wurde mit Princess und einer Wertnote von 7,5 Zweite. Marina Schlacher konnte mit Watermen den dritten Bewerb, die Aufgabe A3, mit einer Wertnote von 7,5 für sich entscheiden. Tanja Högler belegte mit Princess und einer Wertnote von 7,4 erneut den zweiten Platz. Lisa-Marie Krobath erreichte mit Surprise und einer Wertnote von 6,7 den sechsten Platz.

Wir gratulieren den Siegern und Platzierten sehr herzlich!
Darüberhinaus bedanken wir uns bei allen Fans, Helferleins, Trainern, Eltern und Chauffeuren. 

Am Dienstag, den 7. Mai 2019, fand im Veranstaltungszentrum Niklasdorf die Jahreshauptversammlung des Landesvereins der Ländlichen Reiter und Fahrer statt.
Bei dieser Jahreshauptversammlung gab es im heurigen Jahr auch Neuwahlen.
Der scheidende Obmann Spitzer Roland bedankte sich bei allen Funktionären der vergangenen Jahre. Er wurde von Ludwig Hoffmann, auch Präsident des STPS, abgelöst. 

Zu unserer großen Freude, wurde unsere Vereinspräsidentin Barbara Lechner zur VIZEPRÄSIDENTIN der Ländlichen gewählt. 
Die Wahl wurde von den anwesenden Vereinsvertretern einstimming angenommen. 

Wir freuen uns mit unserer Präsidentin und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

Von 30. April bis 1. Mai 2019 nahm Christian Neissl mit Sorento an einem Kurs mit dem Trainer Harald Riedl teil.

   

Reitstunden  

Reitstunden einfach unter
Tel.0664/5248183
vereinbaren!

   

Sponsoren  

V 1.2.2 Leoben Logo RGB

 

 

 

 

 

   

Kontakt  

Email: rcwaltenbach@gmx.at

RC Waltenbach

Proleberberg 1a

8712 Proleb